https://zitroneblog.wordpress.com

Ich schau in dein Gesicht


Ich schaue in dein Gesicht ?Wie kann ich mit dir reden?Deine Blicke sind leer,du hörst mich nicht.Was ist nur geschehen,ich kenne dich,du warst mir nah,kein Hinweis gab es auf Gefahr,und doch bist du so fern von uns.Viel ferner als wir es gedacht.Du gabst uns Zeichen Tag und Nacht,wir konnten sie nicht sehen.Wer kann dir helfen,wer hilft dir,ist alles denn vergebens?Die Traumgestalten um dich her sind sie jetzt Sinn in deinen Leben.Wie kann es sein sage es mir, ist Hoffnung noch gegeben.Ich werde dir helfen ich bin da und werde immer Hoffen.G.B.

5 Antworten

  1. ein sehr schones gedicht
    und ein wunderschones bild
    wunschen dir ein schone tag

    Februar23,2012 um 10:43

    • Wünsche ich dir auch lieber Karel und noch einen schönen Tag Gruss von mir Gislinde.

      Februar23,2012 um 11:04

  2. Danke dir einen schönen Tag wünsche ich dir noch Gislinde

    Februar24,2012 um 10:23

  3. Lilofee

    das Gedicht gefällt mir.
    Oft bleiben nur die Träume und die Erinnerung.
    Gruß Lilofee

    Februar24,2012 um 14:10

    • Danke das ist leider warGruss G…

      Februar24,2012 um 14:15