https://zitroneblog.wordpress.com

In einer Märznacht


An ein597396mw6v92upk0en Märzabend  es war es vor langer Zeit,als ich abends aus den Haus ging,ich war damals 16 und war in Gedanken schon von zu Hause weg,ich traf meinen Freund heimlich,die Eltern durften es nicht wissen.Der Wind wehte doch mein Haar, ich spürte mein Herz schlagen bis zum Hals,denn es war der Abend wo ich und mein Freund Pläne schmiedete,das ich von zu Hause wegging.Mein Freund der 6 Jahre älter war als ich, hatte mir in Köln eine Haushaltstelle besorgt,in einer sehr guten Wohngegend.Es waren nur noch 2 Wochen dann war es soweit,nur eine Tante war eingeweiht,und sie wußte wo ich war.Ich hatte meine alte Stelle gekündigt und so fuhr ich mit nach Köln.Diese Leute waren von mir sehr angetan, ich bekam die Stelle.Eine sehr feine Herrschaft sie hatten eine Fabrik  Arznei, Madaus ein riesiges  Haus mit  einer Köchin,Putzfrau und ich war für die Bedienung zuständig,Morgens im blauen Kleid und Mittags ein schwarzes Kleid.Abends musste ich schon um 22 Uhr zu Hause sein, es wurde sehr darauf geachtet ,da ich ja noch so jung war.Meine Eltern haben erst 14 Tage  später erfahren das ich weg war.Es gab ein riesiges Theater aber ich war weg,und wäre auch nicht mehr nach Hause gegangen,vor allen habe sehr viel dort gelernt,und ich war froh als ich von diesen Dorf weg war.Zwei Jahre später habe ich dann geheiratet. Und nach einem Jahr wurde mein Sohn geboren.G.Buske

42 Antworten

  1. Wünsche allen Freunden und Besuchern einen glücklichen schönen Tag.Grüße Herzlich.Gislinde

    März7,2013 um 11:07

  2. Rebecca

    eine romantische geschichte… das sind schoene erinnerungen… ich wuensche dire einen schoenen tag Pif

    März7,2013 um 11:08

    • Danke dir ja so war das einmal ist lange her.Gruß und einen schönen Tag…

      März7,2013 um 11:09

      • Rebecca

        aber die erinnerung bleibt immer jung😉

        März7,2013 um 14:01

      • Grazie liebe Rebecca..

        März7,2013 um 14:30

      • Rebecca

        😉

        März7,2013 um 14:50

  3. Du hast deinen Lebensweg sehr schön beschrieben. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. L.G. Ludger

    März7,2013 um 11:50

    • Danke das wünsche ich dir auch.Gruß..

      März7,2013 um 13:21

  4. da konnte ich ja ein Stück deines Lebens lesen, ich hoffe, es wird noch immer schöner, mache es gut, Klaus

    März7,2013 um 12:21

  5. andrea

    Schön geschrieben…..wünsche dir einen schönen TAG..LG ANDREA:))

    März7,2013 um 12:46

    • Danke liebe andrea Gruße dich und einen schönen Tag.Gislinde

      März7,2013 um 13:23

  6. Das finde ich sehr mutig von dir liebe Gislinde.

    LG Mathilda ♥

    März7,2013 um 13:43

    • Danke liebe Mathilda das war es wohl.Gruß

      März7,2013 um 14:27

  7. Danke für die schönen Erinnerungen. Freut mich, dass du es so gut getroffen hattest.🙂
    Manchmal gewährt das Schicksal einen Ausgleich für schlimme Dinge. Ich wäre auch nicht zurück gegangen.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag dir.
    Ute

    März7,2013 um 13:47

    • Ja das ist war vor allen habe ich dort in eine ganz andere Welt geschaut und viel gelernt.Gruß von mir.Gislinde

      März7,2013 um 14:28

  8. lucetta

    cara Gis, in questo tempo di quaresima sono un poco più silenziosa MA non dimentico le persone come te. Abbi una giornata serena e ricca di cose belle che ti rallegrano il cuore.

    März7,2013 um 13:57

    • Grazie liebe Lucia einen schönen Tag dir noch.Gruß

      März7,2013 um 14:30

  9. Etwas aus deiner Vergangenheit gut geschrieben Gislinde,schönen Abend.🙂

    März7,2013 um 16:13

    • Danke dir liebe mausi Gruß..

      März7,2013 um 19:29

  10. Eine rührende Geschichte …

    .•’„.’ •,•’„.’•,
    ’•, ’ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ. •’
    …..`’•,,• liche Grüße
    Monika

    März7,2013 um 16:14

    • Danke liebe Monika Gruß und einen schönen Abend..

      März7,2013 um 19:30

  11. Eine schöne Geschichte über eine junge liebe Gislinde, wo ist die zeit geblieben? Grüße von Edward

    März7,2013 um 16:33

  12. Merci Gislinde pour ce gentil partage bout de vie !
    Bonne soirée de ce jeudi en toute amtié,
    Bisous.

    März7,2013 um 17:30

    • Danke dir liebe Freundin Gruß und Küsse..

      März7,2013 um 19:31

  13. Hallöchen liebe Gislinde!
    Im Leben alles leichter geht,
    der das Lächeln wohl versteht.
    Darum lasse Dir es auch nicht verdrießen,
    ein jedes Lächeln zu genießen.

    Schön zu lesen, aus deiner Erinnerung!

    Ein lieber Gruß an dich *Franz*

    März7,2013 um 17:38

    • Danke lieber Franz Grüße lieb..

      März7,2013 um 19:32

  14. mamienicole

    coucou gisèle
    très bonne soirée à toi .
    Merci de tes passages sur mon blog ,c’est très gentil.
    bibises de normandie où il y a eu de la pluie ce matin ,mais du soleil ce tantôt .

    März7,2013 um 17:39

    • Danke ja leider wieder Regen es ist schlimm der Winder will kein ende nehmen Grüße lieb.

      März7,2013 um 19:33

  15. Merci Gislinde pour ce joli partage d’histoire que tu nous offres.
    Douce soirée de jeudi avec mon amitié.

    März7,2013 um 17:57

  16. Lovely picture and even lovelier words, Gislinde… what a fantastic story, taking a chance on life and being rewarded…. I hope you and yours are happy my friend… Warmest of hugs to you… xPenx

    März7,2013 um 18:07

    • thank you lieber Penx wünsche einen gute night.Grüße …

      März7,2013 um 19:35

  17. Liebe Gislinde!
    Schön Deine Geschichte zu lesen. Danke fürs aufschreiben.
    Viele Grüsse sendet Dir
    Lydia

    März7,2013 um 19:21

  18. Nabend
    Dir nen schönen abend
    Und vlgr
    Herzliche Grüße von daggi

    März7,2013 um 21:34

  19. Just dropped by to wish you a lovely night
    with sweet dreams
    Hugs and smiles
    jane ♥

    März7,2013 um 23:42

  20. ╔╗╔╗─────────╔╦═╦╗─────────╔╦═╗─╔╗
    ║╚╝╠═╗╔═╦═╦╦╗║║║║╠═╦══╦═╦═╦╣║═╣╔╝╠═╗╔╦╗
    ║╔╗║╬╚╣╬║╬║║║║║║║║╬║║║║╩╣║║╠╬═║║╬║╬╚╣║║
    ╚╝╚╩══╣╔╣╔╬╗║╚═╩═╩═╩╩╩╩═╩╩═╝╚═╝╚═╩══╬╗║
    ──────╚╝╚╝╚═╝───────────────────────╚═╝ KISS!

    März8,2013 um 07:28

  21. omar.m

    Profumo di ricordi,anche le piccole storie hanno il loro importanza
    un abbraccio,Omar

    März8,2013 um 18:54

  22. holaa amiga mia te deseo que tengas un estupendo fin de semana … gracias por tus visitas saludos y un abrazo con cariño

    März8,2013 um 19:22

  23. Schoen solche Jugenderinnerungen, liebe Gislinde. Ich war auf jeden Fall nicht so fruehreif wie Du – Maedchen sind in dem Alter eben doch schon etwas weiter als Jungens. Als ich 16 war, hatte ich noch keine Freundin, hatte zumindest in Schlesien den zweiten Weltkrieg ueberlebt und ging in Hamburg noch zum Gymnasium, wo zu der Zeit nur Jungens hingingen, denn die Maedchen gingen auf ein sogenanntes Lyzeum.
    LG und ein angenehmes Wochenende, Karl-Heinz

    März8,2013 um 21:58

    • Danke lieber Karl-Heinz ja ich bin ja mehr oder weniger von zu Hause geflüchtet,meine Kindheit war alles andere als schön ich glaube damals wäre ich mit jeden mitgegangen das mich von zu Hause weg holte.Grüße dich lieb und ein schönes Wochenende wünsche ich dir.Gruß Gislinde

      März8,2013 um 22:14

  24. Bello escrito y una imágen muy sensual.
    Mágico domingo
    Un abrazo

    März10,2013 um 20:42