https://zitroneblog.wordpress.com

Archiv für Juni, 2013

Mein Erlebnis


IBlRZh50ZaP-1jZuIUBoH6dQ8Gg@500x658Es war in einer schwarzen Nacht,wo ich wach lag neben meinen drei Geschwistern,ich zählte die Uhrschläge aus Vaters Zimmer.Vom Haus her drangen Geräusche zu mir, ich konnte sie aber nicht einordnen.Nach Mitternacht fing der Wind an und rüttelte die Bäume durch,das sie knarrten.Eine Dachpfanne klirrte,es hörte sich alles unheimlich an,aber meine Geschwister schliefen tief und fest.Ich stand auf und schlich durchs das Haus,ich musste leise sein meine Eltern schliefen direkt neben uns.Ich schlich auf Zehenspitzen runter in die Küche Auf einmal hörte ich aus dem Keller ein fauchen und ein Geheule,ich konnte es nicht einordnen,also ging ich leise die Kellertreppe hinunter. Es war stockdunkel denn der Keller war nur spärlich beleuchtet,und ich hatte richtig gehört das Geräusch kam aus dem Keller.Weiter konnte ich nicht gehen, es war ein kleiner Keller mit einer Wölbung und darin befand sich ein tiefer Brunnen,der nur mit Brettern zugelegt war,keiner wusste wie tief er war und ob Wasser darin war,aber das Geräusch kam von dort.Ich ging also wieder zu Bett und überlegte was es war,morgens am Frühstückstisch habe ich es dann gesagt?Das ich ein Geräusch in der Nacht gehört hatte,mein Vater war  erst wütend aber er sagte das er auch was gehört habe? Vom  hören sagen sollte sich in  Brunnen ein Gang zu einen andern Haus befinden,aber keiner wusste wohin.Wir haben dann später den Brunnen mit Lava Steinen zugeschüttet ,es hat  fast ein Jahr gedauert,bis der Brunnen voll Lava  war.Wir haben nie herausgefunden was das für schreckliche Geräusche es waren.Könnte eine Katze gewesen sein keine Ahnung und unheimlich war die ganze Sache doch.G.B.Allumette-5


Wochenende


Wünsche allen Freunden ein schönes glückliches Wochenende.

Ein glücklicher Moment im Leben ist wie ein Geschenk,ein Geschenk an die Zukunft,da es immer in Erinnerung bleibt.G.Busle



BildFruehling5BildFruehling5dovefront2zl11li-palomas-mov1


Das schöne am Sommer


Sommer vergessen Sonne verblasst.Winter ertragen,Kälte gehast.Frühling erwartet die Freude war groß.Doch leider nur Kalt,was ist nur loß.Die Tage sind anders sie sind nicht gleich.Seele und Körper was macht mich reich?G.Buske 

 


Wünsche einen sonnigen Wochenstart


So ein schöner Sommer

So ein schöner Sommer

Wünsche allen Freunden

und Besucher

einen guten und sonnigen

Wochenstart.

Man kann sich auch ohne

Sonne

 glücklich fühlen, das ist

eine Kunst.Aber mit

Sonne das wäre noch viel

schöner.Lieber Gruß von

mir und eine gute Nacht

für euch.Gislinde

 


Kleine Geschichte aus der Jugend


888015301042132513vgxfqril Der Kuckuck

Als ich noch ein Kind war,ging ich mit meinen Bruder in den Wald,die Kastanienbäume blühten und die Nachtigall sang.Jetzt müsste nur noch der Kuckuck rufen sagte ich,dann werde ich ihn fragen wie lange ich lebe?Und wann ich sterbe,mein Bruder meinte so ein Blödsinn.Und der Kuckuck fing an und rief zweimal,ich werde in zwei Jahren sterben rief ich aus.Mein Bruder  sagte Blödsinn,wenn der Kuckuck noch einmal ruft frage ich ihn wieviel Kinder ich bekommen werde.Und der Kuckuck rief  achtundzwanzig, ich werde achtundzwanzig Kinder bekommen,Aber wie kann das sein wenn ich schon in zwei Jahren sterbe.Ich wurde sehr traurig,mein Bruder setzte sich neben mich,und tröstete mich,das ist doch alles ein alter Aberglaube sagte er?Und er hatte recht, ich lebe heute noch und habe auch keine,achtundzwanzig Kinder bekommen nur der Kuckuck ruft heute nicht mehr.G.B.

vogel_047


Ich glaube


blumen155

Unsere Welt im wandel

Unsere Welt im wandel

Ich glaube diese Welt die wir bewohnen,nur eine kleine Weile uns gehört.Ich glaube nicht mehr an die alten Lügen,denn sie sind nicht ein Menschenleben wert.

Ich glaube das die hungerten Menschen, mehr brauchen als einen guten Rat.Ich glaube Mensch zu sein,und es auch zu beweisen,das ist viel nützlicher alls leere Worte nur zu preisen.

Ich glaube das man jene Fragen müßte?Mit wessen Geld und Blut man Kriege fürt.Ich glaube das man nichts von Kriegen wüßte,denn wer den Krieg nicht will,der ihn an meisten spürt.G.Buske

vogel_047


Der Tag


Ich gehe durch die Wiesen,die feucht noch sind vom Tau,ich kann die Ruhe noch genießen kein Men342942coccinelle131ch so weit ich schau.Der Tag verspricht so viel,der gutes bringen will.Am Himmel weiße Wolken ziehn,wie viele kleine Schafe gleiten sie  lautlos dahin. Wie Berge die zusammen sind und wandern.G.Buske 

Der Morgen

Der Morgen


Die Entenküken


Da sind die Kleinen schön  gewachsen,Aber die Eltern passen auf.

Da sind die Kleinen schön gewachsen,Aber die Eltern passen auf.

Alter Baum

Alter Baum

Endlich soll es ja wärmer werder was ich auch allen Menschen wünsche viel Sonne, und das der Regen endlich mal aufhört,vor allen die Menschen in den Überschwemmungsgebieten wünsche ich Glück.

Von Efeu bist du fast zerdrückt ich saß ein weilchen da bei dir,und dachte lieber Baum ,du sagst gar nichts ,schaust mich nur bittend an,und du klagt stumm.Doch dann kann ein Sturm er rüttelte dich hin und her.ich sagte lieber Baum , ich komme wieder zu dir her.Gruß Gislinde


Wünsche eine glückliche Woche


b07ef35d7061Der beste Weg einen Freund zu haben ist sich lebst einer zu sein.Und Liebe und Verständnis zu zeigen.Gruß Gislinde