https://zitroneblog.wordpress.com

Einsam


056Einsam sitzt die Frau am Fenster,und starrt in die Nacht,sie sieht sehr traurig aus.Der Himmel grau und Regen verhangen,und ihr Haar weht um ihre Wangen.Sie fühlt sich allein,ist traurig und leer wo ist die schöne Zeit es gibt sie nicht mehr.

Einsam sitzt die Frau am Fenster.Ihre trüben Gedanken sind jenseits der Zeit,wo früher Freunde war ist nur noch Leid,und gähnende Leere macht sich breit.Ein schwaches Lächeln blitzt unter eine Träne hervor alles vorbei.

 Einsam sitzt die Frau am Fenster.Verzweiflung überkommt sie,und sie weint.Die grauen Wolken ziehen am Himmel vorbei,tröstet berührt jemand ihr Herz,er schenkt ihr Hoffnung und lindert ihren Schmerz.G.Buske

a1510

animierte-blumen-bilder-116

Advertisements

47 Antworten

  1. Mai5,2014 um 23:14

  2. Einsam aber nicht allein 😉
    Liebe grusse

    Mai5,2014 um 23:17

    • Danke Lellie lieber Gruß du bisst doch bei mir..Lach

      Mai5,2014 um 23:19

  3. cat

    Ich weiss da drueber Bescheid … Love always, cat.

    Mai5,2014 um 23:18

    • Danke liebe cat einsam sein ist schlimm.Grüße und Küsse

      Mai6,2014 um 12:04

  4. Maar Gislinde toch, het leven is toch niet zó treurig!?

    Mai5,2014 um 23:28

    • Das ist war Jan das Leben ist nicht immer schön die Welt ist schön das Leben nicht :

      Mai5,2014 um 23:38

  5. Buona notte 🙂
    Shera

    Mai5,2014 um 23:33

  6. forse aspetta il suo amore. dolce notte Gis

    Mai5,2014 um 23:51

    • Ja ich Denke auch sie wartet dir eine gute Nacht lieber Freund

      Mai5,2014 um 23:56

  7. hi Giselinde
    das ist ein sehr schones gedicht uber ein einsames leben
    aber ich denke es ist nicht ganz so schlimm
    guten nacht

    Mai5,2014 um 23:55

    • Nicht ganz so aber man ist mal einsam,oder?

      Mai6,2014 um 00:00

      • das stimmt genau Giselinde , manchmal bin ich die das aleine sein gewohnt ist ein wenig einsam
        schlafen sie gut

        Mai6,2014 um 00:22

      • Danke lieber Karel..

        Mai6,2014 um 11:41

  8. Oh das ist ja traurig… ich wünsche dir trotzdem eine gute Nacht und hoffe, dir geht es gut!
    Liebe Grüße
    Ute

    Mai6,2014 um 00:06

  9. Pssst…bin spät dran, hab schöne Träume.

    LG Mathilda ❤

    Mai6,2014 um 00:15

  10. Très beau poème Gislinde ! Bien triste cette petite dame ce soir … son attente sera peut-être comblée dans les jours à venir … en attendant, son petit compagnon fait bien son possible pour la distraire un peu n’est-ce-pas ! Bonne journée de ce mardi ! Bisous.

    Mai6,2014 um 03:23

  11. Beautiful my sister!!!!!!

    Mai6,2014 um 05:26

  12. Rebecca Antolini

    Wie immer sehr ergreifend deine Poesien… ich wuensche Dir einen schoenen Tag bussi Pif

    Mai6,2014 um 06:00

    • Danke liebe Rebecca dir einen schönen Tag.Küsse

      Mai6,2014 um 11:29

      • Rebecca Antolini

        auch dir meine liebe

        Mai6,2014 um 11:36

      • Danke liebe Rebecca..

        Mai6,2014 um 11:40

      • Rebecca Antolini

        😉

        Mai6,2014 um 12:48

  13. ┊BUONGIORNO :-)       (¯`✻´¯)   ┊
      ┊    (¯`✻´¯)       `*.¸.*`  (¯`✻´¯)
    (¯`✻´¯)   `*.¸.*-..

    Mai6,2014 um 07:52

  14. nixe

    Ja, so ist das manches mal und man sucht nach Änderung.
    Wahre Worte, liebe Gislinde
    ❤Grüße
    von der Nixe

    Mai6,2014 um 07:55

  15. moma58

    Einsam
    und allein
    muss nicht sein
    ein neuer Tag bricht an
    Hoffnung:-)

    Mai6,2014 um 08:15

    • Ist auch nicht schön..Lieber Gruß

      Mai6,2014 um 11:15

  16. Ein schönes Gedicht Gislinde, Einsamkeit ist schrecklich. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag, Liebe Grüße von Edward.

    Mai6,2014 um 09:43

    • Danke lieber Edward dir einen schönen Tag Einsamkeit ist nicht schön…

      Mai6,2014 um 11:10

  17. aber vielleicht ist die Katze auch ein verzauberter Prinz und verwandelt sich bei Rotwein und dem nächsrten Vollmond zurück? Auf alle Fälle geheimnisvoll und schön, auch wenn das Gedicht sehr melancholisch ist…
    Liebe Grüße,
    Marlis

    Mai6,2014 um 10:06

    • Das kann sein liebe Marlis lieber Gruß von mir…

      Mai6,2014 um 11:00

  18. Gislinde schönes Gedicht, das Leben so schön und ich danke Ihnen Grüße 🙂

    Mai6,2014 um 10:22

  19. Trübe Gedanken sind wie Regenwolken. Sie kommen und gehen. Und wenn alles nichts hilft, so nimmt Frau ihren Regenschirm. 😉

    Mai6,2014 um 11:26

    • Ja das ist wahr liebe Grüße zurück…

      Mai6,2014 um 11:29

  20. hi Giselinde , ich hoffe deine Gesundheit ist gut und was früher schlafen gehen ist sicher gut , ja ich arbeite meistens abends
    danke für der sonne und das lächeln
    ich habe mit Cat eine Verabredung morgen auf der Flughafen , sie hat einige zeit zwischen an und Abflug
    ich hoffe das es klappt
    noch ein schone Tag

    Mai6,2014 um 12:17

    • Danke Karel grüße sie lieb von mir…wäre schön

      Mai6,2014 um 12:23

  21. Schön geschrieben. Ich wünsche dir einen schönen Tag. L.G.

    Mai6,2014 um 12:43

  22. sie ist echt einsam und voller Gedanken, liebe Gislinde, alles Gute, Klaus

    Mai6,2014 um 13:06

  23. Sie träumt an besseren Tagen vielleicht
    oder an seinem verliebt es???
    Guter Abend.

    Mai6,2014 um 19:16

  24. Bonsoir Gislinde très joli poême avec une belle présentation, je te souhaite une bonne soirée et un bon mercredi,
    amitiès patrick.

    Mai6,2014 um 21:02