https://zitroneblog.wordpress.com

Der Frosch


 

frosch744Wenn der Frosch ist grün und groß,da geht auch schon das Quaken los.Von frühen Abend bis in die Nacht, wird laut gequakt bis der Mond am Himmel lacht.Dann wird er müde schwimmt schnell nach Haus,fängt ein paar Mücken und ruht sich aus.

Der Tag bricht an,verscheucht die Nacht der Frosch ist gerade aufgewacht.Da kommt ein Storch an diesen Teich,der sieht den Frosch und frißt ihn gleich.Na so geht’s halt immer,der große frisst den kleinen auf ,ja so ist nun mal des Lebenslauf.G.Buskefrosch_08fliege_0028vogel_0073


Advertisements

62 Antworten

  1. Das arme Frosch, es ist nicht nur ein Storch aber eine Reiher und der Lust auch gerne ein Frosch. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag Gislinde, liebe Grüße von Edward.

    März25,2015 um 13:37

    • Danke lieber Edward ja das ist ein Reiher hatte keinen Storch Lach…Gruß Gislinde

      März25,2015 um 13:42

  2. Rebecca Antolini

    Hallo Gisinde ich wuensche dir einen schoenen Tag bei uns ist es kalt und es regnet … bussi Pif

    März25,2015 um 13:46

    • Danke liebe Rebecca hier in Köln ist es auch nass und kalt nicht sehr angenehm lieber Gruß Bussi…

      März25,2015 um 13:48

      • Rebecca Antolini

        langer Winter sag ich da nur…

        März25,2015 um 13:55

      • Ja das Wetter ist nicht schön kommen im Moment gar nicht an die Ahr….

        März25,2015 um 14:01

      • Rebecca Antolini

        ich hoffe doch das es dir gut geht, und es nur am Wetter liegt das ihr nicht an die Ahr kommt 😉

        März25,2015 um 15:07

  3. Bonjour GISELE
    J’adore ce héron et ton billet comme toujours, toutes mes condoléances à tes compatriotes
    amitiés patrick.

    März25,2015 um 13:47

    • Ja lieber Patrick ist schlimm was passiert ist vor allen für die Angehörigen Lieber Gruß und Küsse

      März25,2015 um 13:53

  4. Quelles sont belles ces grenouilles, bises et bonne semaine.

    März25,2015 um 13:47

  5. sehr schoen Gislinde, liebe Gruesse Greetje

    März25,2015 um 14:04

    • Danke liebe Greetje lieber Gruß Gislinde

      März25,2015 um 14:05

  6. Ich hab den Froschi auch zum fressen gern 😉 ❤
    Sehr schönes Gedicht 🙂

    März25,2015 um 14:08

    • Danke dir Freud mich Gruß Gislinde

      März25,2015 um 14:11

  7. Wonderful images, Gislinde. Thanks for the smiles on this lovely Wednesday. xx 🙂

    März25,2015 um 14:11

    • Danke auch lieber Gruß zurück…

      März25,2015 um 14:18

  8. Buon pomeriggio cara Gislinde un abbraccio Franca.

    März25,2015 um 15:15

  9. felice pomeriggio Gis

    März25,2015 um 15:34

  10. und wenn es ein so herrlich schillernder Frosch ist, wird alles noch zauberhafter…
    Ganz liebe Grüße an dich von
    Marlis

    März25,2015 um 15:49

    • Danke liebe Marlis einen schönen Nachmittag für dich…

      März25,2015 um 16:09

  11. buon pm , ciao gislinde

    März25,2015 um 15:56

  12. Kikkers is zeker mooie beesten om te zien. Wat heb je mooi gezegd Gislinde.
    Fijne dag verder.

    Groetjes Jacqueline & Ferry.

    März25,2015 um 16:04

    • Oh was für ein süsser Frosch Danke..

      März25,2015 um 16:10

  13. Quak! 😀

    März25,2015 um 16:09

  14. Bonjour chère Gislinde, très joli texte et le héron est magnifique.
    Douce fin de journée avec mes amitiés.
    Bisous chaleureux.

    März25,2015 um 16:15

  15. nixe

    Sehr schön…ich mag Frösche gern.
    Liebe Grüße

    März25,2015 um 17:07

  16. Amy

    How lovely! Beautiful images, Gislinde. Have a great day. 🙂

    März25,2015 um 17:09

  17. Hemos lo que ha escrito sobre la rana

    hay ranas muy simpáticas***** es un linda historía

    besos y cariños

    querida amiga!!!!!!!*****************Gislinde***************

    März25,2015 um 17:42

  18. März25,2015 um 17:45

  19. Guten Nachmittag meine liebe Gislinde. Liebe Grüsse !

    März25,2015 um 17:46

  20. Buon pomeriggio Gislinde un abbraccio da Pinuccia

    März25,2015 um 17:58

    • Danke das ist ja ein Risnfrosch lieber Gruß und Umarmung Gislinde

      März26,2015 um 12:35

  21. Mittwoch ist schon gewesen…
    Donnerstag komt morgen

    Liebe Grüße wünsche ich dir

    März25,2015 um 18:10

  22. Ja, das ist die Zeit der Frösche.
    Schöne späten Abend zu Ihnen, Gislinde.

    März25,2015 um 18:26

  23. Lis

    … eine sehr nette Natur Geschichte hast Du liebe Gislinde hier ins Netz gestellt. Ja, die Störche sind schon im Lande und so mancher Frosch wird wieder ein Opfer. Das ist ein Lebenskreis….
    Sende Dir lieben Abendgruß ❤ Lis

    März25,2015 um 18:38

  24. Oh Gislinde, il me semble l’entendre, cette grenouille ! Douce soirée à toi, bisous♥

    März25,2015 um 18:46

  25. Liebe Gislinde!
    Dazu fällt mir doch jetzt ein Liedertext aus meiner Kindheit ein:

    Man hat´s nicht leicht,
    als kleiner Frosch im großen Teich,
    große Tiere schnappen frech,
    den Kleinen immer alles vor der Nase weg.

    (Leider weiß ich nicht von wem der Text ist.)

    Viele Grüsse sendet Dir
    Lydia

    März25,2015 um 19:25

  26. Das arme Fröschlein 😦 Aber so ist nun wirklich mitunter des Lebens Lauf.
    Liebe Grüße an Dich und einen schönen Mittwochabend wünscht die Silberdistel

    März25,2015 um 19:28

  27. bonne soirée,tite Gislinde.
    jolies grenouilles.
    gros bisous .Maguy

    März25,2015 um 20:43

  28. Ich gelesen habe, was Sie über den Frosch geschrieben haben … Sehr interessant, eine nette Geschichte !!! Gute Donnerstag, Küsse und viele schöne Gislinde…

    März25,2015 um 21:13

  29. Danke für die Begrüßung, Frau Gislinde! 🙂
    Bitte erlauben Sie mir, dass durch Sie, die aufrichtiges Beileid den Familien der Opfer DEUTSCHLAND
    nach dem tragischen Flugzeugabsturz in den Bergen von Frankreich! 😦
    Gott hab ihn jene tragische Weise verstorben! 😦
    Mit Mitgefühl,
    Aliosa.

    März25,2015 um 21:22

  30. hallo liebe gislinde mich macht es traurieg alles was in dieser welt geschieht aber wier koennen nichts daran tun wier koennen uns ja kaum selber vor allem schlechten schuetzen ich wuensche dir alles liebe gute nacht von jasmin bleibe gesund toi toi toi

    März25,2015 um 21:31

  31. Bei …wo der Große den Kleinen frisst.. dachte ich gleich an:

    März25,2015 um 22:54

  32. Poverina la rana, i piccoli sono sempre mangiati dai più grandi.
    Serena notte cara Gislinde.
    Ciao, Pat

    März25,2015 um 23:08

  33. Hermosa historia Gislinde, un beso, querida amiga!!!

    März26,2015 um 00:21

  34. hi Giselinde
    ich gerade von der arbeit zuruck , mal mails und berichten anschauen und dan herlich schlafen
    du hat es wieder so schon geschrieben , Storchen habe ich montag einige gesehen
    der frosch aber noch niemals dieses jahr
    wunschen dir ein guten nacht
    liebe gruss , karel

    März26,2015 um 00:40

  35. croack croack

    März26,2015 um 10:30

  36. 😉 🙂 😉

    März26,2015 um 10:40

  37. Ah ! oui, c’est le temps des grenouilles…ils mettent beaucoup de filets par endroit pour les protéger des voitures.
    Bonne journée
    Bisous

    März26,2015 um 10:58

    • Danke lieber Georges dir einen schönen Tag liebe Grüße ….

      März26,2015 um 11:38

  38. Your wildlife is beautiful, Gislinde.

    März26,2015 um 12:04

  39. alles Gute für dich, liebe Gislinde, sei gegrüßt, Klaus

    März26,2015 um 13:44

  40. Glücklich Donnerstag Nachmittag, Gislinde.
    Grüße

    März26,2015 um 16:12

  41. De bien belles grenouilles mais c’est vrai qu’elles doivent se méfier de bien des prédateurs .
    Bonne soirée
    Bisous

    März26,2015 um 19:48

  42. Pingback: Musca, Broasca si cu Barza !!! | Alioşa