https://zitroneblog.wordpress.com

Archiv für Oktober, 2014

Halloween


W8b718ef3ollte durch die Lüfte fliegen doch mein Besen der ist weg,was hab ich für ein Pech.Stunde um Stunde hab ich gesucht, hab sogar die Katz verflucht.Doch plötzlich ist der Besen da,schaut mich böse an,sagt dann frech zu mir?Du wolltest doch mal anders fliegen,und nicht am Popo Blasen kriegen.Ich sag nur ja?Und mir fällt ein ich wollte eine moderne Hexe sein.Und mal mit dem Flugzeug Reisen wenn die Piloten grade nicht streiken.Die Katze nickt und stimmt mit ein es kann aber auch mit der Bann mal sein.Wenn sie dann wieder  pünktlich  fährt.G.Buske Katzen703

Advertisements

Die Krähen


z68e6b8edDie Krähen schrein und schwirren und folgen ihr auf Schritt und Tritt.Sie ist die Krähenfrau und nimmt sie mit sich mit,sie krächsen und schreien sie sind überall,aber das ist mir egal.G.Buskebackyards-rabe-animation


Eine gute Woche


ky4dyx2wxp8Oktober

Grau in Grau Schemen des nichts,weiße Schleier ziehen schleichend schwere Strahlenbündel verzaubern das Licht auf der Seele liegt schwere.Spinnen weben feuchtverhangen,hastiges  eilen einer Spinne. Schweigende Wälder vom Dunst umfangen,ein fliehen des Lebens zum bleiben bereit.Schwere Kühle Äxte krachen zitterndes Laub zu leben erwacht.Risige Bäume recken zum lichte das sich durch den Nebel bricht,kahle Äcker im glänzenden Grau,überall wohin ich auch schau leere und stille.Von kalten Schweigen ins nichts,dunkle Gedanken  kommen und gehen so wie die schwere des Lichts.G.Buske

880857f3t8akmv


Weit über die Heide


herbst115 Weit über die Heide blau ist der Himmel wie Seide.Am einen Birkenbaum hängt noch ein Sommertraum,und wiegt sich im Wind,so wie Träume nun mal sind.

Im Buchenwald im Sonnenschein,Blätter in rot,bringst uns des Herbstes Boot hörst du des Windes Gesang,ist es nicht so wie Harfenklag.

Jeder Spätsommertag ist wie ein Flügelschlag,vergeht viel zu schnell.Wie schön er auch sei viel zu schnell geht alles vorbei.G.Buske

13011507531714696010764687P1070551


Cochem Mosel


P1070674P1070671

Wünsche allen einen schönen Abend und Danke für die vielen Kommentare,werde so schnell ich kann alle beantworten.Das ist Cochem an der Mosel,sind mal auf diese Burg gelaufen. Oh je es wahr anstrengend habe es aber geschafft,die Fotos sind von der Burg  aus gemacht. eichhoernchen_31Grüße alle lieb  von mir Gislinde

 Die Augen haben so viel gesehen und doch sind sie zu klein die ganze Welt passt da nicht rein.G.Buske


Cochem Mosel


Einen schönen Tag wünsche ich allen.Wie man sehen kann hatten wir am Samstageichhoernchen_31  ein Traumwetter,das musste man einfach noch mal nutzen.So sind wir auf die Burg Cochem gelaufen habe es noch ohne Schwierigkeiten geschafft hoch zu laufen war vor langer Zeit mal oben.

Alle Menschen sind verbunden auf die eine oder andere Art,in der Natur im Universum selbst der Tot hat seine Art.G.Buske

 

 


Schweigen


Ler50olt0izq2bne statt zu reden schweigen,fällt es dir auch noch so schwer ehe dir die andern sagen?Deinen Rat braucht keiner mehr.

Lerne still den Weg zu gehen eh du weißt was noch geschieht. Gehe eh man ungebeten lächelt dich zur Seite schiebt.

Lerne ohne Groll zu sehen und  anderen zu verzeihen ihre Zeit wird auch vergehen,und wieder andere folgen dann.

Lerne dann die größte Kunst auf Erden,macht es dir auch Schmerz und Leid.Lerne mit allen alt so werden,und dann wieder nichts zu sein.G.Buskeanimierte-gifs-igel-04


Mal liebe Grüße


Warum willst du denn warten auf das große Glück,in ferner Zeit das Glück ist oft in einer Kleinigkeit in eine Blume oder einem Blatt,der Wind der dir Worte bringt wenn du hinhörst kannst du sie verstehn und deine Augen können so viel sehen,und das Glück ist bei dir.G.Buskeeichhoernchen_0031 


Remagen


Wünsche allen einen schönen Sonntag und guten Wochenstart, ein paar Bilder von Remagen und Brücke.

Die Brücke von Remagen wurde am 7.März 1945 von U.S. Soldaten überquert,die U.S. Soldaten konnten die Brücke trockenes Fußes überqueren sie war noch nicht zerstört.Erbaut wurde sie im ersten Weltkrieg .Heute ist in der  Brücke ein Museum.

 


Ein schönes Wochenende


Dap123489 G.B.s Glück

Das Glück ist wie ein Tropfen Tau,den das Blatt nicht halten kann.Der sich auflöst und  verflüchtigt,doch der zurückkehrt irgendwann.G.BuskeAllumette-5